Warenkorb / 0 Artikel / 0.00 SFr.
Premium-kaffee.ch Startseite Premium-kaffee.ch Startseite
 

Kaffee
Amici Caffè
Blaser Café
Brasiliana Caffè
Bristot
Café Santo Domingo
Caffè Costadoro
Caffè Manaresi
Caffè Martella
Caffè Mauro
Caffè Moak
Caffè New York
Caffè Vergnano
Coffee Circle
Diemme
GM Caffè
Guglielmo
Illycafé
Izzo Caffè
Jolly Caffè
Kafischmitte
Colorado Costa Rica
La Amistad Nicaragua
La Fruta Signature Blend
La Sinfonia
Limu Kossa Äthiopien
Ndundu Kenya
Kimbo
La Semeuse
Lucaffé
Maria Sole
Paranà Caffè
Passalacqua
Pellini Caffè
Quarta Caffè
Real Café
Salimbene
Schreyögg
Tre Forze!
Tropical Mountains
Turm und Bogen
Vescovi Caffè
Frisch-Röstungen
Kaffee-Sets
Süsses
Maschinen und Zubehör
Literatur und Medien
Gutscheine




 
Kafischmitte. El Volcan Honduras



Den Kaffee von Arnold Paz haben wir nun seit vielen Jahren in Folge im Sortiment. Wir sind der einzige Röster weltweit, der das Microlot «El Volcan» erhält. Dies dank unserer guten Beziehung zu Arnold und seiner Familie. Im ersten Jahr hat Patrizio Frigeri mit dem El Volcan den 2. Rang der Schweizer Baristameiserschaft erreicht und das Jahr darauf Daniel Fischer den 3. Rang. Diese Ergebnisse zeigen die erstklassige Qualität dieses tollen Kaffees. Arnold Paz aus Honduras bewirtschaftet sein Finca San José mit viel Hingabe und grosser Sorgfalt. Sein Vater und seine Mutter helfen ihm dabei tatkräftig. Arnold beschäftigt nur wenige weitere Angestellte und dies vor allem während der Ernte. Die Plantage ist klein aber fein. Arnolds Wissen über die Plantage und Kaffee generell ist enorm . Er weiss genau wie sich die geschmacklichen Eigenheiten des Kaffees entwickeln, abhängig von der Lage innerhalb seiner Plantage und des Klimas. Arnold und seine Leute pflücken die Kirschen, wenn sie leuchtend rot sind und transportieren sie dann den kurzen Weg hinunter zu den Häusern. Dort wäscht, entpulpt und fermentiert Arnold die Bohnen dann selbst. Die Bohnen werden mittels double fermentation (wird oft in Kenya gemacht) gewaschen und danach in sogenannten Solar Dryers (eine Art Treibhaus) sonnengetrocknet. Während der Trocknungsphase kontrolliert Arnold den Feuchtigkeitsgehalt mit seinem neuen Messgerät, dass er sich vom Weihnachtszuschuss der Kafischmitte gekauft hat. Bei einer Restfeuchte zwischen 11 und 12% kommt der Rohkaffee in Holzboxen aus gelber Eiche. Dort wird die Wasseraktivität stabilisiert während der nächsten 60 - 100 Tage. Solange bis die Bohnen in die Schweiz kommen.

Geschmack: Mandeln, Schokolade, Orange, rote Beeren
Zubereitungsempfehlung: Ein Kaffee für alle Zubereitungsarten (jedoch etwas unspektakulär als reiner Filterkaffee).
Kaffee: 100% Arabica der Varietäten Caturra (70%) und Catuai (30%). Gewaschen aufbereitet und sonnengetrocknet.
Transparenz: Für diesen Kaffee hat die Kafischmitte USD 4.00/lb (= 2,86 mal mehr als der Fair Trade Minimalpreis) an den Kaffeebauern bezahlt.


Menge: Preis: Lieferfrist:


 
Nicht lieferbar
Anzahl:
 

 

 
Zeigen Sie dieses
Produkt Ihren Freunden
auf Facebook.