Warenkorb / 0 Artikel / 0.00 SFr.
Premium-kaffee.ch Startseite Premium-kaffee.ch Startseite
 

Kaffee
Amici Caffè
Blaser Café
Brasiliana Caffè
Bristot
Café Santo Domingo
Caffè Costadoro
Caffè Manaresi
Caffè Martella
Caffè Mauro
Caffè Moak
Caffè New York
Caffè Vergnano
Cerutti «Il Caffè»
Coffee Circle
Diemme
GM Caffè
Guglielmo
Illycafé
Izzo Caffè
Jolly Caffè
Kafischmitte
Kimbo
La Semeuse
Lucaffé
Maria Sole
Paranà Caffè
Passalacqua
Pellini Caffè
Quarta Caffè
Real Café
Salimbene
Superbar
Schreyögg
Tre Forze!
Tropical Mountains
Turm und Bogen
Vescovi Caffè
Frisch-Röstungen
Kaffee-Sets
Süsses
Maschinen und Zubehör
Literatur und Medien
Gutscheine




 



Caffè Martella
 

 

Gennaro Salimbene, der Gründer der Firma, baute in Neapel ab 1933 einen Rohkaffee-Import auf. Sein Geschäft betrieb er derart erfolgreich, dass er nach zwei Jahrzehnten zu einem der mächtigsten Player im italienischen Kaffeegeschäft und einem der reichsten Männer Neapels wurde. 2001 starb der Patron 96-jährig, das Unternehmen drohte in der Folge eines Erbschaftsstreits zu zerfallen. Enkel Carlo Grenci übernahm im letzten Moment das Ruder und arbeitet seither sehr erfolgreich an der Wiederherstellung des einst grossen Familiennamens. Die Rösterei spielt ihr Rohkaffee-Knowhow aus und gilt unter den Liebhabern der neapolitanischen Röstschule inzwischen als Geheimtipp. Salimbene röstet einen Ticken weniger dunkel als die Konkurrenz, die Röstungen sind voluminös, cremig, voller Intensität.

 
 

 
30. November 2017
Salimbene Superbar
17. November 2017
Tropical Mountains Luna
17. November 2017
Tropical Mountains Sombra
17. November 2017
Cerutti «Il Caffè» Caffè Milano
17. November 2017
Cerutti «Il Caffè» Caffè Argento

 
Lassen Sie sich von Mortimer individuell beraten und finden Sie Ihren persönlichen Geschmack. zur Beratung ››