Warenkorb / 0 Artikel / 0.00 SFr.
Premium-kaffee.ch Startseite Premium-kaffee.ch Startseite
 

Kaffee
Frisch-Röstungen
Kaffee-Sets
Süsses
Maschinen und Zubehör
Barista-Tools
Bezzera Kaffeemaschinen
Accessoires
Ausklopfschalen
Filterkaffee
Kaffeemaschinen
Kaffeemühlen
Kaffeetassen
Latte Art
Maschinenreinigung
Milchkännchen
Tamper
Literatur und Medien
Gutscheine




 
Bezzera. Strega



Mit der Strega führt die italienische Manufaktur Bezzera die traditionelle Handhebel-Technik in das 21. Jahrhundert. Die Kombination aus Handhebel-Maschine und technischen Innovationen machen diese Espressomaschine einzigartig auf dem Markt. Während in handelsübliche Siebträger-Maschinen eine Pumpe den Druck zur Kaffeeextraktion aufbaut, wird dieser in Handhebel-Maschinen durch die Hebelbewegung mit Muskelkraft erzeugt. In der Bezzera Strega spannen sich dadurch zwei Federn für den Druckaufbau. Der entscheidende Vorteil der Strega: Während herkömmliche Handhebel-Maschinen die Wasserzufuhr mit einem Überdruck im Boiler regeln, was bei wiederholten Kaffeebezügen zu einem Überhitzen der Extraktionstemperatur führt, verfügt die Strega wie Siebträger-Maschinen über eine Pumpe; diese befördert die erforderliche Wassermenge in die Brühgruppe, was die Überdruck-Problematik löst. Die beheizte Brühgruppe der Strega stellt eine weitere Innovation dar; die elektrisch geregelte Beheizung verkürzt die Aufwärmzeit der Maschine im Vergleich zu herkömmlichen Modellen erheblich. Bei allen technischen Finessen bleibt trotzdem das Ergebnis in der Espresso-Tasse entscheidend, und dieses ist mit einem Wort: sensationell. Der einzige theoretische Schwachpunkt ist die Wassermenge für jede Extraktion, die immer gleich bleibt. Maximal kann die Strega einen grosszügigen doppelten Espresso zubereiten, mehr Wasser hat nicht Platz im Brühkopf. Der Erfolg der Strega basiert zu gleichen Teilen auf der ausgereiften Technik und der Espressoqualität. Die Handhebel-Technik hat zur Folge, dass die Maschine wenig Verschleisserscheinungen zeigt und relativ wartungsarm ist. Und natürlich spricht die «Hexe», so heisst die Maschine auf Deutsch übersetzt, nicht zuletzt den Spieltrieb des Espresso-Liebhabers an. Abweichend zur Standardausführung mit Kippschaltern ist das Modell für die Schweiz mit einem Drehrad für den Dampf- und Heisswasserbezug für eine optimale Dosierung ausgestattet.

- Elektrisch beheizte Brühgruppe
- Tankversion mit Wassertank 4 Liter
- Heizkessel 2 Liter
- Drehradschalter für Dampf- und Heisswasser (statt Kippschalter)
- Sicherheitsabschaltung bei Wassermangel
- Vibrationspumpe
- Leistung 1550 Watt
- Gehäuse Edelstahl poliert
- Masse B/H/T in mm: 330 x 710 x 450
- Nettogewicht in kg: 28
- 2 Jahre Bring-in-Garantie (Löwenstrasse 12 in Zürich)


Menge: Preis: Lieferfrist:


 
Vorbestellung
Anzahl: