Warenkorb / 0 Artikel / 0.00 SFr.
Premium-kaffee.ch Startseite Premium-kaffee.ch Startseite
 

Kaffee
Amici Caffè
Bell Caffè
Blaser Café
Brasiliana Caffè
Café Santo Domingo
Caffè Costadoro
Caffè Manaresi
Caffè Martella
Caffè Mauro
Caffè Moak
Caffè New York
Caffè Vergnano
Cerutti «Il Caffè»
Diemme
GM Caffè
Guglielmo
Illycafé
Izzo Caffè
Jolly Caffè
Kafischmitte
La Fruta Signature Blend
La Sinfonia
Monte de Oro Guatemala
Sophies Lot Honduras
Kimbo
La Semeuse
Lucaffé
Manuel's
Maria Sole
Paranà Caffè
Passalacqua
Pellini Caffè
Quarta Caffè
Real Café
Salimbene
Schreyögg
Tre Forze!
Tropical Mountains
Turm und Bogen
Vescovi Caffè
Frisch-Röstungen
Kaffee-Sets
Süsses
Maschinen und Zubehör
Literatur und Medien
Gutscheine




 
Kafischmitte. Tansania Blackburn Estate



Saftige Johannisbeeren, viel Grapefruit und ein Hauch Zartbitterschokolade. Sehr spritzig, lebendig und ausgewogen. Mit dieser Röstung vertrat Anna Käppeli die Schweiz an den Barista-Weltmeisterschaften 2010 in London. Dem Kaffee-Trinker, der den italienisch geprägten nussig-schokoladigen Espressogeschmack kennt und schätzt, kann diese Rötung eine ganz neue Kaffeewelt eröffnen. Der Tansazia Blackburn Estate explodiert förmlich im Mund. Die fruchtigen Noten von Johannisbeeren und Grapefruit dominieren, werden aber nie unangenehm. Eine sehr komplexe, lebendige und ausgewoge Röstung. Die Kafischmitte steht in direktem Kontakt mit Michael und Tina Gehrken, die die Farm in Tanzania bewirtschaften. Die persönliche Beziehung und das Wissen aus erster Hand machen diese Röstung zu etwas ganz Speziellem.

Tansania Blackburn Estate

Tanzania, westlich von Oldeani im Karatu District
Arabica (Bourbon, Nyassa, Kent, KP432)
1900 Meter über Meer
sehr sorgfältige und handgelesene Ernte
gewaschen aufbereitet + sonnengetrocknet
weitgehend organisch angebaut, fair gehandelt


Menge: Preis: Lieferfrist:


 
Nicht lieferbar
Anzahl:
 

 

 
Dieses Produkt empfiehlt Ihnen
Anna Käppeli
Schweizer Barista-Meisterin

« Zu diesem Kaffee aus Tansania habe ich eine spezielle Beziehung. Aus über zwanzig sortenreinen Kaffees haben Roger Wittwer von der Kafischmitte und ich diese Bohnen für die Barista-WM 2010 ausgewählt. Sein einzigartiges, fruchtiges Bouquet hat den Ausschlag dazu gegeben. Ich empfehle Ihnen, den Kaffee bei etwa 93°C (Angabe für Kolbenmaschine) zu überbrühen. Wählen Sie die Brühtemperatur nicht zu tief, ansonsten verliert der Kaffee seine Fülle und ist zu säurebetont. Auf den Punkt extrahiert, werden Sie überrascht sein, wie lebendig sich dieser Kaffee beim ersten Schluck im Mund anfühlt, erfrischend und aufregend. Allmählich entwickelt sich der schwere Körper mit dunklen Beerennoten. Im Abgang überrascht der Kaffee dann mit einem leichten Grapefruit-Geschmack. Mit dem "klassischen" italienischen Espresso hat der Blackburn Estate nicht mehr viel gemeinsam. Wenn Sie aber mutig sind, dann lassen Sie sich auf den Tansania Blackburn Estate ein und entdecken Sie eine sehr erfrischende Art, Kaffee zu trinken. »


Jolly Caffè
Jolly Crema

500g Bohnen


statt SFr. 21.00
nur Sfr. 16.80


Zeigen Sie dieses
Produkt Ihren Freunden
auf Facebook.